Historisches Festspiel (von Ludwig Stark) im Schrannen-Festsaal

Eine Ouvertüre von August Kreß leitet das Festspiel ein. Für die einheimischen Laienspieler ist das Festspiel mehr als ein Theaterstück, es ist ein Bekenntnis zu ihrem geliebten Heimatort.

Kurzfassung des Historischen Festspiels

Anbruch des Tages
Die Stadt erwacht und rüstet sich zum Kampf
Morgengebet
Bewegung in den Strassen
Kriegerische Musik
Zusammentritt des Hohen Rates
Der Feind rückt an
Dem feindlichen Obristen werden die Tore geöffnet
Der Rat empfängt die Schweden
Der Zug der Kinder naht unter Glockengeläut
Die Kinder flehen um Gnade
Der Obrist lässt sich erweichen
Fanfarenklänge
Einmarsch der schwedischen Truppen
Lob- und Danklied

Bezirk Mittelfranken Landkreis Ansbach Arbeitsgemeinschaft historischer Kinder- und Heimatfeste Süddeutschlands Große Kreisstadt DinkelsbühlImmaterielles Kulturerbe Bayern

© Historisches Festspiel "Die Kinderzeche" www.kinderzeche.de