Das Prospekt der Kinderzeche 2014 ist in Vorbereitung:

 

Sie können es anfordern bei

Touristik Service Dinkelsbühl
Altrathausplatz 14
91550 Dinkelsbühl

oder per Mail

Touristik.Service@Dinkelsbuehl.de

 

Programm vom 18.- 27. Juli 2014

Rahmenveranstaltungen des Historischen Festspiels "Die Kinderzeche" 2014

Termin Kinderzeche 2014: 18.-27 Juli

Freitag, 18. Juli 2014

09.30 Uhr
Sommerfestspiele für Kinder ab 4 Jahren im Garten am Wehrgang:
Voranmeldung: +49 98 51 / 90 26 00

11.00 Uhr
Sommerfestspiele für Kinder ab 4 Jahren im Garten am Wehrgang:
Voranmeldung: +49 98 51 / 90 26 00

17.30 Uhr
Konzert der Dinkelsbühler Stadtkapelle auf dem Weinmarkt mit anschließendem Ausmarsch zum Festzelt auf dem Schießwasen

18.30 Uhr
Eröffnung des Volksfestes auf dem Schießwasen mit Bieranstich und traditioneller Festbierprobe

20.00 Uhr
Sommerfestspiele im Garten am Wehrgang

21.00 Uhr
Der Nachtwächter geht seine Runde

 

Samstag, 19. Juli 2014

10.30 Uhr
Tänze der Jugend und Tänze der Zunfttanzgruppe Weinmarkt vor der Schranne

15.00 Uhr
Historisches Festspiel “Die Kinderzeche” mit Overtüre im Schrannen-Festsaal

16.45 Uhr
“Stadtübergabe” auf dem Altrathausplatz; anschließend kleiner Zug der historischen Gruppen zur Schranne

15.30 Uhr
Sommerfestspiele für Kinder im Garten am Wehrgang:

19.00 Uhr
Dämmerschoppen im Biergarten des Hotels Eisenkrug

20.00 Uhr
Sommerfestspiele im Garten am Wehrgang

20.30 Uhr
Tonbildschau im Konzertsaal, Spitalhof

21.00 Uhr
Der Nachtwächter geht seine Runde

Sonntag, 20. Juli 2014

07.00 Uhr
Wecken durch die Dinkelsbühler Knabenkapelle

08.30 Uhr
Lagerleben - Schwedische Truppen auf der Schwedenwiese, Stadtknechte am Wörnitztor, Dinkelsbühler Bürgergruppe, Dorfhauptmannschaft, Bettler und Torwächter im Spitalhof

09.15 Uhr
1. Aufführung Historisches Festspiel “Die Kinderzeche” mit Overtüre im Schrannen-Festsaal

10.00 Uhr
Tänze im Schwedenlager

11.00 Uhr
“Stadtübergabe” auf dem Altrathausplatz; anschließend kleiner Zug der historischen Gruppen zur Schranne

11.45 Uhr
2. Aufführung Historisches Festspiel “Die Kinderzeche” mit Overtüre im Schrannen-Festsaal

13.30 Uhr
“Stadtübergabe” auf dem Altrathausplatz

14.00 Uhr
Historischer Festzug mit Spruch des kleinen Obristen

15.15 Uhr
Fahnenübergabe am Alten Rathaus

15.30 Uhr
Sommerfestspiele im Garten am Wehrgang

16.30 Uhr
Tänze der Zunfttanzgruppe, Weinmarkt vor der Schranne

20.00 Uhr
Sommerfestspiele im Garten am Wehrgang

21.00 Uhr
Der Nachtwächter geht seine Runde

Montag, 21. Juli 2014

07.00 Uhr
Wecken durch die Dinkelsbühler Knabenkapelle

08.00 Uhr
Ökumenischer Festgottesdienst im Münster St.Georg.

08.30 Uhr
Lagerleben - Schwedische Truppen auf der Schwedenwiese, Stadtknechte am Wörnitztor, Dinkelsbühler Bürgergruppe, Dorfhauptmannschaft,Bettler und Torächter im Spitalhof

09.45 Uhr
Historisches Festspiel “Die Kinderzeche” mit Overtüre im Schrannen-Festsaal

10.00 Uhr
Tänze im Schwedenlager

11.30 Uhr
“Stadtübergabe” auf dem Altrathausplatz

12.00 Uhr
Historischer Festzug mit Beteiligung der Schulklassen und Spruch des kleinen Obristen

15.30 Uhr
Tänze der Zunfttanzgruppe, Weinmarkt vor der Schranne

21.00 Uhr
Der Nachtwächter geht seine Runde

Dienstag, 22. Juli 2014

09.00 Uhr
Grosser Kinderfestzug mit der Dinkelsbühler Knabenkapelle, dem Knabenbataillon, Zunfttanzgruppe und historischen Kindergruppen

09.30 Uhr
Tänze der Jugend auf dem Weinmarkt, Lorereigen, Dinkelsbühler Schäferreigen, Biedermeiertanz, Kinderzechguckenreigen, Spruch des kleinen Obristen vor der Schranne.
Anschliessend: Beschenkung der Dinkelsbühler Kinder mit den traditionellen Kinderzechgucken am Rathaus

10.00 Uhr
Frühschoppen im Biergarten Gasthaus "Stern" und in der Brauereigaststätte "Wilder Mann"

 

10:30 - 12.00 Uhr
Kinderbelustigung auf der Bleiche

16.00 Uhr
Dämmerschoppen im Gasthof "Goldenes Lamm"

21.00 Uhr
Der Nachtwächter geht seine Runde

Mittwoch, 23. Juli 2014

09.30 Uhr
Sommerfestspiele im Garten am Wehrgang

11.00 Uhr
Sommerfestspiele im Garten am Wehrgang

10.00 Uhr
Frühschoppen in Meiser´s Café

ab 12.00 Uhr
Kindertag des Volksfestes auf dem Schießwasen

20.00 Uhr
Sommerfestspiele im Garten am Wehrgang

21.00 Uhr
Der Nachtwächter geht seine Runde

22.30 Uhr
Feuerwerk auf dem Schießwasen

Donnerstag, 24. Juli 2014

09.30. Uhr
Sommerfestspiele im Garten am Wehrgang

10.30 Uhr
Kinderzech-Empfang für ehemalige Dinkelsbühler und Neubürger im Foyer des Kinderzech-Zeughauses Bauhofstrasse 43 durch den Herrn Oberbürgermeister Dr. Hammer.

11.00 Uhr
Sommerfestspiele im Garten am Wehrgang

14.30 Uhr
Führung durchs Kinderzech-Zeughaus

19.00 Uhr
Tänze der Jugend und Tänze der Zunfttanzgruppe Weinmarkt vor der Schranne

20.00 Uhr
Sommerfestspiele im Garten am Wehrgang

21.00 Uhr
Der Nachtwächter geht seine Runden

Freitag, 25. Juli 2014

09.30 Uhr
Sommerfestspiele im Garten am Wehrgang

11.00 Uhr
Sommerfestspiele im Garten am Wehrgang

18.00 Uhr
Aufmarsch der Dinkelsbühler Knabenkapelle und Tänze der Jugend auf dem Weinmarkt vor der Schranne; Lorereigen, Dinkelsbühler Schäferreigen, Biedermeiertanz, Kinderzechguckenreigen

19.00 Uhr
Tanz auf dem Weinmarkt
(bei guter Witterung) näheres siehe Aktuelles

20.00 Uhr
Sommerfestspiele im Garten am Wehrgang:

21.00 Uhr
Der Nachtwächter geht seine Runde

Samstag, 26. Juli 2014

10.30 Uhr
Tänze der Zunfttanzgruppe, Weinmarkt vor der Schranne

15.00 Uhr
Historisches Festspiel “Die Kinderzeche” mit Overtüre im Schrannen-Festsaal

15.30 Uhr
Sommerfestspiele im Garten am Wehrgang

16.45 Uhr
“Stadtübergabe” auf dem Altrathausplatz; anschließend kleiner Zug der historischen Gruppen zur Schranne

18.00 Uhr
Tänze der Zunfttanzgruppe, Weinmarkt vor der Schranne

20.00 Uhr
Sommerfestspiele im Garten am Wehrgang

21.00 Uhr
Der Nachtwächter geht seine Runde

Sonntag, 27. Juli 2014

08.30 Uhr
Lagerleben - Schwedische Truppen auf der Schwedenwiese, Stadtknechte am Wörnitztor, Dinkelsbühler Bürgergruppe, Dorfhauptmannschaft, Bettler und Torwächter im Spitalhof

09.15 Uhr
1. Aufführung Historisches Festspiel “Die Kinderzeche” mit Overtüre im Schrannen-Festsaal

10.00 Uhr
Tänze im Schwedenlager

11.00 Uhr
“Stadtübergabe” auf dem Altrathausplatz; anschließend kleiner Zug der historischen Gruppen zur Schranne

11.45 Uhr
2. Aufführung Historisches Festspiel “Die Kinderzeche” mit Overtüre im Schrannen-Festsaal

13.30 Uhr
“Stadtübergabe” auf dem Altrathausplatz

14.00 Uhr
Historischer Festzug mit Spruch des kleinen Obristen

15.15 Uhr
Fahnenübergabe am Alten Rathaus

15.30 Uhr
Sommerfestspiele im Garten am Wehrgang

16.30 Uhr
Tänze der Zunfttanzgruppe, Weinmarkt vor der Schranne

20.00 Uhr
Sommerfestspiele im Garten am Wehrgang

20.30 Uhr
Schlussveranstaltung der Kinderzech-Festwoche vor der Schranne:

  • Tänze der Jugend; Dinkelsbühler Schäferreigen, Lorereigen, Biedermeiertanz, Kinderzechguckenreigen
  • Aufmarsch und Konzert der Dinkelsbühler Knabenkapelle; Schwertertanz und Fahnenschwingen
  • Grosser Zapfenstreich; Festliche Beleuchtung des Marktplatzes und des Weinmarktes

21.00 Uhr
Der Nachtwächter geht seine Runde

Bezirk Mittelfranken Landkreis Ansbach Arbeitsgemeinschaft historischer Kinder- und Heimatfeste Süddeutschlands Große Kreisstadt Dinkelsbühl

© Historisches Festspiel "Die Kinderzeche" www.kinderzeche.de