Wir suchen Mitspielerinnen und Mitspieler für 2020

Das historische Festspiel
„Die Kinderzeche“

 

sucht Darsteller

 

für die Rolle der Kinderlore in den Jahren 2020/2021.

 

Außerdem ist die Position eines Begleiters des Bürgers Hechtlen sowie

die Position der Souffleuse der Besetzung Hippelein zu vergeben.

 

Wir freuen uns über Bewerbungen bis spätestens 08. Januar 2020 und bitten diese schriftlich an die Adresse:


Historisches Festspiel
„Die Kinderzeche“
Geschäftsstelle
Bauhofstraße 43
91550 Dinkelsbühl

oder per E-Mail

 

vorstand@kinderzeche.de

 

bei der Vorstandschaft der Kinderzeche einzureichen.

 

Für die Rolle der Kinderlore gilt Folgendes: Die jungen Damen müssen in Dinkelsbühl wohnen und sollten zwischen 14 und 15 Jahren alt sein. In der Bewerbung ist mit anzugeben, welche Schule besucht wird, da über die Schulen abgeklärt wird, ob nicht schulische Veranstaltungen einem Vorsprechen im Wege stehen.

 

Die Entscheidung über die Besetzung der Rollen trifft der Rollenbesetzungsausschuss nach einem Vorsprechen mit einfacher Mehrheit und ohne vorherige Aussprache.

 

Nachdem es in der Vergangenheit immer wieder zu Unstimmigkeiten gekommen ist, gilt für die Bewerbungen der Lorekinder an der Hand folgende Regelung:

 

Die Bewerbungen erbitten wir in schriftlicher Form bis zum 28.02.2020.
Spätere Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

 

Die Auswahl der Lorekinder an der Hand findet am Montag, den 25.05.2020 um 19.30 Uhr im und am Schrannen-Festsaal statt. Es wird vorher die Szene mit dem Pferd probiert. Loremädchen oder Lorebub ist das Kind, welches an diesem Abend persönlich anwesend ist, ein entsprechendes Los zieht, auf dem Pferd war (Lorebuben) und an den folgenden Montagen zu den Proben zur Verfügung steht.

 

Anmeldungen für die Teilnahme von Kindern an der Kinderzeche 2020 werden nur in der Zeit vom 08.01. – 28.02.2020 und dabei jeweils nur am Montag, Mittwoch und Freitag in der Zeit zwischen
 
9.00 –12.00 Uhr im Zeughaus entgegengenommen. Dabei ist auch eine telefonische Anmeldung

(Tel. 58 95 20) oder per Mail (lorekinder@kinderzeche.de) möglich.

 

Gerne nehmen wir die Gelegenheit wahr, um uns auf diesem Wege bei allen Aktiven, Freunden und Förderern zu bedanken. Wir wünschen ruhige Festtage sowie ein angenehmes Jahr 2020.

 

Historisches Festspiel „Die Kinderzeche“

 

Die Vorstandschaft

Immaterielles Kulturerbe Bezirk Mittelfranken Landkreis Ansbach Arbeitsgemeinschaft historischer Kinder- und Heimatfeste SüddeutschlandsGroße Kreisstadt DinkelsbühlImmaterielles Kulturerbe Bayern

© Historisches Festspiel "Die Kinderzeche" www.kinderzeche.de